Oberroninger Realschüler Julian Wimmer gehört zu den Realschulchampions 2018 aus Niederbayern

Auch in diesem Jahr erfährt wieder ein Schüler der Realschule Oberroning eine Auszeichnung am Abend der Realschulchampions 2018 aus Niederbayern. Die Ehrung fand zum zweiten Mal statt.  Dieses Jahr im Rittersaal in Straubing. Es wurden herausragende Leistungen im Bereich Schule, Sport, Projekte, Zivilcourage und Kunst und Musik gewürdigt. Der straubinger Oberbürgermeister Markus Pannermayr und der stellvertretende Landrat Franz-Xaver Eckl gratulierten zu den Erfolgen. Staatsminister Bernd Sibler. hielt die Festansprache.

Der Kartsportler Julian Wimmer, der in Oberroning die 5. Klasse besucht, konnte am 24. September 2018 einen riesigen Erfolg verbuchen. Er wurde deutscher Meister im Kartslalom in der Klasse 16/2018 bei den Amateuren.

Der Grundstein für diesen Erfolg wurde bereits im August 2015 gelegt. Julian nahm mit nur 6 Jahren an einem Schnuppertraining im Kartfahren beim Motorsportclub Piegendorf teil. Niemanden kam damals der Gedanke, dass er nur 3 Jahre später seinen ersten Karrierehöhepunkt erlangen würde.

Die Anfänge dieser rasanten Karriere waren nämlich durchaus mit Hindernissen gepflastert. Es gab damals kein Kart, das für Julians Größe passend war. So benötigte man Verlängerungen für Brems- und Gaspedale und er saß auf mehreren Decken, um genügend Stabilität zu bekommen.

Bereits ein Jahr hatte Julian schon mehrere Rennen absolviert und verzeichnete ab dem Jahr 2017 erste Erfolge.

Im September 2018 nahm er schließlich nach einem sehr erfolgreichen Jahr an der Deutschen Meisterschaft in Gunzenhausen teil. Die wöchentlichen Trainingsstunden, sein Talent sowie seine persönliche Stärke, in den richtigen Situationen die Nerven zu behalten, zahlten sich schließlich aus. Schon nach zwei Rennen stand fest, dass Julian als Champion in seine niederbayrische Heimat zurückkehren wird.

Einen großen Beitrag am Erfolg trägt hieran wohl auch seine Trainerin Brigitte Kiendl durch ihre technische Raffinesse, ihr fahrerisches Können und ihre ausgeklügelten taktischen Vorgaben.

Wir hoffen, dass Julian auch weiterhin so tatkräftige Unterstützung erfährt und das Jahr 2018 nur das erste von vielen erfolgreichen sein wird.

Wir gratulieren zu der Auszeichnung niederbayerischer REALSCHULCHAMPION 2018 in der Kategorie Sport.

Herzlichen Glückwunsch und allseits gute Fahrt.

Eva Kerner und Tanja Tajsich