Wir haben wieder einen Schulhund an der Realschule

Arya ist eine 4,5 Monate alte amerikanischer Collie, australian Shepherd Mix und lebt bei unserer neuen Kollegin Claudia Stocker zu Hause. Sie ist mit Kindern groß geworden, hat ein ruhiges, freundliches Wesen und befinden sich in der Ausbildung zum Schulhund. Immer wieder stehen Schüler/innen im Schulalltag unter Stress durch Leistungsabfragen oder erste Prüfungen. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Atmosphäre in der Klasse optimiert und der Stress bei den Schülern/innen reduziert werden kann, indem man einen Hund im Unterricht einsetzt und integriert. Das soziale Gefüge der Gruppe und auch das Stressempfinden verbessern sich bereits durch die Anwesenheit eines Hundes.

Herzlich willkommen, Arya, an unserer Schule und viel Spaß bei der Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern.