Konflikte? Nicht in Oberroning! ;-)

Die SchülerInnen der 7b beschäftigten sich zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Rosenberger im Rahmen des Religionsunterrichts mit dem Themenblock ‚Konflikte‘, der im Lehrplan der Katholischen Religionslehre verankert ist.

Der Schwerpunkt lag hier auf dem Thema ‚Streitschichtung‘ an der Realschule Oberroning, da es diese dort schon seit über 10 Jahren gibt und ein fester Bestandteil der Schule ist. Die SchülerInnen konnten sich während drei Religionsstunden in verschiedenen Gruppen mit der Thematik auseinandersetzen. Es mussten u.a. Fragebögen für die Streitschlichter, Plakate zur Konfliktentstehung, über Streitschlichter im Allgemeinen und über die Streitschlichter an der Realschule Oberroning und außerdem Collagen zu Versöhnung und Konflikt erstellt werden.

Ziel war es, die Ergebnisse vor der Klasse vorzustellen. Teilweise wurden die tollen und gut recherchierten Beiträge mit Rollenspielen oder kleinen Filmchen verdeutlicht. Zu den Präsentationen wurden einige Streitschlichter zusammen mit den Leitungen Frau Tajsich und Frau Reichl eingeladen. Sie konnten alles bestätigen, was gesagt wurde, ergänzten die ein oder andere Information und standen außerdem Rede und Antwort für aufkommende Fragen. Somit hatten sie auch noch einmal die Möglichkeit, sich vorzustellen und auch genauer zu veranschaulichen, wie ein Schlichtungsgespräch ablaufen sollte.

Es wurde noch einmal klargestellt, dass die Streitenden meist freiwillig (manchmal auch geschickt von einem Lehrer, um so eine Strafe zu vermeiden) kommen, weil sie ihr Problem lösen wollen. Das Streitschlichter-Team betonte außerdem, dass es neutral und verschwiegen sei und dass sie keine Lösungen vorschlagen, sondern die Streithähne ‚nur‘ dabei unterstützen, eigene Lösungen zu finden, mit denen beide Parteien einverstanden sind. Insgesamt war es eine sehr gelungene und kurzweilige Stunde mit tollen Beiträgen. Man erfuhr viel über das Thema Konflikt und Streitschlichtung im Allgemeinen. Es wurde jedoch noch einmal deutlich, wie wichtig die Streitschlichtung an der Schule ist.

Tanja Tajsich und Elisabeth Rosenberg